Louisa (Stufe: 31) - Bewohner im Online Rollenspiel Simkea

Charakter: Louisa
Simkea-Ortschaft:Ratsgebäude (innen)
Geschlecht: Weiblich

Einflüsse

Übler Mief

Gebäude & Gärten

Haus (Besitzer: Louisa)

Beschreibung

Louisa ist keine Quasselstrippe und hat Probleme sich anderen Menschen oder Wesen an zu vertrauen. Sie ist misstrauisch und vermutet hinter jeden Ecke das Schlimmste.
Dabei steht sie sich sehr oft selbst im Weg.
Gern steht sie, wenn sie unter Menschen ist, in einer Ecke und beobachtet nur, wenn sie aber angesprochen wird, ist sie keineswegs unfreundlich.
Sie ist nur sehr zurückhaltend und unsicher im Umgang mit Menschen, so dass sie auf viele unnahbar wirkt.

Aussehen

Louisa ist eine kleine aber kräftig wirkende junge Frau. Sie hat braunes, leicht kräuseliges, langes Haar, welches zu einem geflochtenen Zopf zusammen gebunden ist.
Ihre Augen sind grün-braun und wirken durchdringend.

Sie trägt weitestgehend Hosen, da Röcke sie bei der Jagd oder der Zucht nur behindern würden.
Zu den Hosen trägt sie Stiefel mit hohem Schaft, damit sie beim Laufen über Stock und Stein nicht umknickt.

Alter

Wenn man sie sieht, hat man eine junge Frau vor sich, Ende der zwanziger Jahre, in der Blüte ihres Lebens, doch wenn man ihr in die Augen schaut bekommt man den Eindruck dass sie bereits zwei Leben gelebt hätte. Nicht das die Augen alt aus sehen, doch sie tragen die ganzen Erfahrungen in sich, die Louisa bereits in dieser und einer anderen Welt gesammelt hat.

Herkunft und Geschichte

Ich wache auf... Benommen... Alles schmerzt... Es ist dunkel. Und trotzdem höre ich wie in weiter Ferne Stimmen.
Wo bin ich?
Wer bin ich?

Ich stehe auf, noch immer dreht sich alles um mich herum, aber allmählich werden die Bilder klarer. Ich stehe an einem Marktplatz. Er kommt mir seltsam vertraut vor. Ich war schon mal hier! Vor sehr langer Zeit. Aber wann?

Angestrengt sortiere ich die Erinnerungsstücke in meinem Kopf. Ich bin in Trent, zurück in Simkea. Doch wie lange war ich nicht mehr hier?
Ich schaue mir meine Kleidung an, alles da. Dann durchwühle ich meinen Rucksack. Ich finde Schneebälle, es muss also kalt gewesen sein. Auch ein Kräutertee ist noch im Rucksack. Ich denk an Weihnachten, aber einen Anstecker von Weihnachten hab ich nicht. Der letzte Pin ist von Halloween 2015.

Was war nur geschehen, damals?

Doch egal was damals war, nun ist sie wieder hier, im Jetzt. Vieles entwickelt sich, manches geht kaputt. Und wenn sich eine Tür schließt, so öffnet sich meist eine andere.

Und Flammen die erlöschen, flackern an anderer Stelle wieder auf



Die Zeit rinnt durch die Hände wie Sand, man kann sie nicht halten, man kann sie nicht fassen.
Und wie die Zeit verrinnt, so ändern sich Zustände...

Über ein Jahr lang waren Louhi und sie ein Herz und eine Seele, sie erlebten Abenteuer, verbrachten viel Zeit zusammen, genossen das Leben und schmiedeten Pläne. Doch schweren Herzens mussten sie am Ende feststellen, dass man sich Zeit nicht immer teilt.
Immer seltener konnten sie sich treffen. Am Ende entschied Louisa, dass er nicht länger auf sie warten braucht.
Was bleibt ist eine tiefe Freundschaft voller Respekt und Achtung.

Und so streunte sie allein durch die Welt und war sich sicher, dass es so bleiben würde, bis zum Ende aller Tage... Oder doch nicht?

Zufällig und durch ein versehentliches Versprechen, lernte ich Lord Schwan kennen, le cygne.
Er war von solcher Anmut und Schönheit, das mein Herz erblühte.

Gemeinsam flogen wir zu den Sternen und malten sein Bild ins Firmament



♥♥♥ III.IIX.MMXVIII ♥♥♥


Wenn die Jahreszeiten sich wandeln, wandeln sich wohl auch manche Verbundenheiten.
Es ist nun etwa zwei Monate her, seit sie das letzte Mal ihren Mann in dieser Welt traf. Während sie anfangs noch um ihn fürchtete, folgte ab Mitte Oktober die Ernüchterung. Nichts war so wie es schien, alles nur leere Versprechen.
Er versprach ihr und hielt es nicht. Sie ist enttäuscht, sie hadert mit sich selbst.
Die Frucht, die einst aus Liebe entstanden war, wurde bereits Anfang Oktober zu Grabe getragen, doch damit war sie allein.
Der Schmerz, der den ganzen Körper vereinnahmte, wurde nun in einem Herz aus Eis geschlossen.
Alle Tränen waren geweint, alle Hoffnung vom Wind verweht.

Das neue Jahr würde auch für sie ein neuer Anfang bedeuten. Die Jagd hatte ein Ende




Wenn das Knistern nicht vom Feuer aus dem Ofen kommt...
Wenn der Frühling schon im Winter blüht...
Wenn zwei Sehnsüchte sich einander anziehen...
Und hinterm Horizont geht es tatsächlich weiter...

♥♥KelIsa♥♥

Sonstiges

An einem schönen Abend im Februar `17 bekam ich von einem besonderen Menschen diesen wunderschönen Bernstein geschenkt.


Die Würfel sind gefallen, das Herz steht in Flammen. Ein magischer Abend, an einem magischen Ort und die Welt dreht sich. Sterne fallen vom Himmel und plötzlich ist nichts mehr wie es war.
L + T 19/2/17



Wenn man eine Sternschnuppe sieht, dann soll man sich etwas wünschen und sie nicht festhalten, denn man verglüht sich an ihr. Das Herz war in Flammen, doch irgendwann erlischt scheinbar jeder Funke. Zurück bleibt Asche und Trümmer

Mit Spannung wurde die Eröffnung des Leuchtturms erwartet und ich glaube niemand wurde enttäuscht.
Dank kraftvoller Schläge auf den Lukas konnte ich mir bei Vincent die schöne Kompasskette kaufen


Recht spontan entschied ich mich mir die Genehmigung zum Hausbau bei Bob zu erwerben, es war nicht gerade einfach eine geeignete Stelle zu finden, doch am Ende fand ich ein Plätzchen Unterm Schlachtbeil

Ihre liebste Beschäftigung ist , aber auch und bereiten ihr sehr große Freude.
Im Anschluss findet man sie oft beim wieder.
Neben bei geht sie noch ein paar anderen Tätigkeiten nach, zum Beispiel dem

Im Mai und Juni´18 gelang es ihr nach einer längeren Pause die Talente und zu meistern.

Inzwischen hat sie sich auch ein wenig Talent in und angeeignet.

Im März´19 schaffte sie es an der Seite ihrer neuen Liebe zu meistern. Es ist der dritte Meister für die Dunkelhaarige.

Louisa öffnet einen Glückskeks und liest folgenden Spruch: Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.

Ausrüstung

Einfache Atido-Rüstung
Einfacher Rucksack
Hohe Lederstiefel
Kompasskette
Kupferarmreif
Lumpige Stoffhose
Lumpige Tunika
Ring der Tugend
Schwacher Eis-Zauberstab
Stabiler Essenskorb
Tattoo Narbe

Anstecker & Auszeichnungen

Halloweenpin 2014
Halloweenpin 2015
Halloweenpin 2017
Halloweenpin 2018
Leuchtturmpin 2017
Osterpin 2015
Osterpin 2017
Osterpin 2019
Pin Hitradio FFH
Pin: Figur
Pin: Flamme
Pin: Holzhaus
Pin: Kamin
Pin: Karte
Pin: Lupe
Pin: Schaufel
Pin: Werkzeug
Pin: Zahnräder
Sternengucker
Trophäe 2014
Trophäe 2015
Weihnachtspin 2014
Weihnachtspin 2017
Weihnachtspin 2018

Werkzeuge

Messer
Nadel
Schere
Tonbecher
Tonkrug

Besonderheiten

Aufenthaltsverlängerung
Schnellkarte

Spezielles

Kampfmünze
145
Kampfzähler
Lagerbuch
Reiseplaner
Sammelalbum
Wichtiges Handtuch
Ehrenmarke
4